Keller Kosten berechnenKeller Kosten und Preise

Hier direkt online und ohne Registrierung

Sie möchten einen Keller bauen und würden gerne vorab die Kosten berechnen? Mit unserem Rechner können Sie die Kosten für Ihren Keller komplett berechnen und wissen sofort, was Ihr Keller kostet.


Ratgeber zu den Kellerarten

Im Standard bieten wir Ihnen in unserem Rechner 5 Kellerarten an:

  • WU Beton Keller (Weisse Wanne) (Dämmung zwingend erforderlich)
  • Beton Fertigteil-Keller (Dämmung zwingend erforderlich) –Standardkeller
  • 24cm starke Kalksandstein Mauer (Dämmung zwingend erforderlich)
  • 36,5cm starkes Ziegelmauerwerk T14 (dämmend)
  • 36,5cm starkes Ziegelmauerwerk T9 (hoch dämmend)

Aller Mauerarten (nicht WU Beton) werden standardmäßig mit einer Bitumenbeschichtung und einer Schutzbahn gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser beschichtet.

Sofern aufstauendes Sickerwasser oder von außen drückendes Wasser vorliegt, kann eine zusätzliche Abdichtung mit mehrlagigen, bitumösen Abdichtungen erfolgen (schwarze Wanne). Allerdings empfehlen wir in diesen Fällen den Keller aus WU Beton fertigen zu lassen.

Empfehlung

Sofern keine besonderen Ansprüche an das Raumklima im Keller oder Abdichtungen gestellt werden, empfehlen wir den Beton Fertigteilkeller für eine normale Kellernutzung (gelegentlicher Aufenthalt und Lager). Er ist ein guter Kompromiss zwischen Bauzeit und Kosten.

Wenn Sie echten Wohnraum schaffen möchten und kein drückendes Wasser anliegt, empfiehlt sich bei Gebäuden mit normalem Dämmstandard der 36,5cm Ziegelkeller T14 und bei hochgedämmten Gebäuden der Ziegelkeller T9. Bei beiden Varianten ist keine zusätzliche Aussendämmung notwendig.

Bei drückendem Wasser empfehlen wir dringend einen WU Beton Keller (Weisse Wanne) mit Dämmung

Ihnen sagt unser vorberechneter Preis zu? Dann lassen Sie sich doch einfach Ihr persönliches Angebot zusenden.

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Angebotsformular. Für Sie natürlich unverbindlich und kostenfrei!